Veranstaltungskalender


«FEB 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728----------
--------------

«MAR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

«APR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

«MAI 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

Stand: 05.12.2017 - 01:00 Uhr
1

IP-Update: Neues aus der Welt der Schutzrechte

07.02.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr, Darmstadt, PIZ

In Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Patentanwalt informiert das Patentinformationszentrum Darmstadt im halbjährlichen Turnus in einer kompakten Abendveranstaltung über aktuelle Neuerungen.
mehr

EU-Bürgerdialog - Hessen im Gespräch mit Europa

13.02.2017, 19:00 Uhr, Helaba Maintower, Frankfurt

EU-Bürgerdialog mit Valdis Dombrovskis Vizepräsident der Europäischen Kommission mit Zuständigkeit für den Euro und den sozialen Dialog. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, über die Zukunft Europas und ihre Wünsche und Vorstellungen zu diskutieren.
mehr

Dienstleistungserbringung in der Schweiz

14.02.2017, 13:00 bis 16:45 Uhr, Industrie- und Handelskammer Darmstadt

Wenn Dienstleistungen in der Schweiz erbracht werden sollen, stellen sich vielen Unternehmen folgende Fragen: Welche Meldefristen sind bei der Entsendung von Mitarbeitern in die Schweiz zu beachten? Welche Arbeits- und Lohnbestimmungen müssen eingehalten werden? Und welche Nachweise sind vorzulegen? Dr. Marion Hohmann-Viol, Leiterin der Rechts- und Steuerabteilung der Handelskammer Deutschland-Schweiz mit Sitz in Zürich, hat die passenden Antworten auf Ihre Fragen, wenn es um die Entsendung von Mitarbeitern oder um die Planung eines Einsatzes in der Schweiz geht.
mehr

Dienstleistungserbringung in Österreich

21.02.2017, 13:00 bis 16:00 Uhr, Industrie- und Handelskammer Darmstadt

Wenn Dienstleistungen in Österreich erbracht werden sollen, stellen sich viele Unternehmen folgende Fragen: Welche Meldefristen sind bei der Entsendung von Mitarbeitern nach Österreich zu beachten? Welche arbeitsrechtlichen Vorschriften müssen eingehalten werden? Und welche Nachweise sind vorzulegen? Frau Beatrix Holzbauer, Leiterin der Rechts- und Steuerabteilung der Deutschen Handelskammer in Österreich hat die passenden Antworten auf Ihre Fragen, wenn es um die Entsendung von Mitarbeitern oder um die Planung eines Einsatzes in Österreich geht.
mehr

Sprechtag für Unternehmen in Offenbach: Innovationen gestalten - Partner finden - Fördermöglichkeiten ausschöpfen

22.02.2017, 10:00 bis 18:00 Uhr, Fulda

Sie erhalten individuelle Unterstützung von Experten aus den hessischen Fördernetzwerken. In einem vertraulichen Gespräch werden Ihnen die Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten individuell zugeschnitten auf Ihr Vorhaben vorgestellt.
mehr

ISH 2017 International Brokerage Event

16.03.2017, 10:00 bis 18:00 Uhr, Messe Frankfurt, Halle 4.C., Raum Alliance

In Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt bietet das Enterprise Europe Network der Hessen Trade & Invest GmbH eine internationale Kooperationsbörse auf der diesjährigen Weltleitmesse ISH an.
mehr

Workshop Vertriebsstrategie Niederlande

21.03.2017, 10:00 bis 12:30 Uhr, IHK Frankfurt am Main

Die Niederlande sind Deutschlands drittwichtigster Handelspartner. Der Erfolg beim Markteinstieg als auch beim Ausbau von Geschäftskontakten steht und fällt mit einer gründlichen Vorbereitung und der Entscheidung für die richtige Vertriebsstrategie. Lernen Sie, Ihr Vertriebssystem für die Niederlande strategisch richtig auszuwählen und ideal aufzustellen.
mehr

SIFER 2017: Kontaktbörse für Unternehmen aus dem Eisenbahnsektor

22.03. bis 23.03.2017, Lille

Das Enterprise Europe Network und das französische Eisenbahncluster i-Trans organisieren auf der französischen Eisenbahnmesse SIFER eine Kontaktbörse für Unternehmen aus dem Eisenbahnsektor.
mehr

Sprechtag für Unternehmen in Hanau: Innovationen gestalten - Partner finden - Fördermöglichkeiten ausschöpfen

28.03.2017, 10:00 bis 18:00 Uhr, Hanau

Sie erhalten individuelle Unterstützung von Experten aus den hessischen Fördernetzwerken. In einem vertraulichen Gespräch werden Ihnen die Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten individuell zugeschnitten auf Ihr Vorhaben vorgestellt.
mehr

Seminar: Schwedisches Arbeitsrecht in der Praxis

03.04.2017, 09:00 bis 12:30 Uhr, Frankfurt

Das Seminar "Schwedisches Arbeitsrecht in der Praxis" weist auf die wichtigsten Unterschiede zu den deutschen Regeln hin. Nicht nur die rechtlichen Regeln zu Kündigungsschutz, Urlaub, Krankheit etc. unterscheiden sich von den deutschen Gepflogenheiten. Auch kulturelle – oft unterschätzte – Unterschiede können zu Missverständnissen und Problemen führen, wenn sich die betroffenen Parteien dieser Unterschiede nicht bewusst sind oder sie vernachlässigen.
mehr
1
Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite