DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

Aktuelle Nachrichten

EU-Kommission unterstützt innovative Start-Ups und KMU im Rahmen des EIC Accelerator

|   Hamburg / Schleswig-Holstein Lokalnachrichten

Der Accelerator ist Teil des Europäischen Innovationsrats (European Innovation Council,

kurz EIC) im EU-Forschungsrahmenprogramm HORIZON Europe.

 

Die Europäische Kommission hat den ersten Aufruf im EIC Accelerator veröffentlicht. Insgesamt stehen mehr als 1 Mrd. EUR zur Verfügung. Rund die Hälfte der Mittel sollen für Innovationen in den Bereichen europäischer Grüner Deal, digitale Technologien und Gesundheitstechnologien eingesetzt werden.

Der EIC Accelerator fördert bahnbrechende Innovationen einzelner Start-Ups sowie kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) mit internationalem Marktpotenzial und hohem Entwicklungsrisiko. Durch einen EU-Zuschuss und (optional) zusätzlichem Beteiligungskapital sollen aus solchen Innovationen schnellstmöglich marktfähige und skalierbare Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Kurzinfo zum EIC Accelerator.

Eine weitere Förderung für kleine und mittlere Unternehmen bietet der ebenfalls in der letzten Woche gestartete und mit 168 Mio. EUR ausgestattete EIC Pathfinder. Dieser unterstützt risikoreiche, interdisziplinär aufgestellte Forschungs- und Innovationsprojekte mit Zuschüssen im Bereich von 3 bis 4 Mio. EUR. Einen Überblick zu Beteiligungsmöglichkeiten im EIC Pathfinder sowie zur weiteren EU-Innovationsförderung bietet Ihnen die Kurzinfo zum Europäischen Innovationsrat

 

Noch Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

7