DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

Aktuelle Nachrichten

Startups aus Österreich zu Gast in Hamburg rund um den Hamburg Innovation Summit

|   Hamburg / Schleswig-Holstein Lokalnachrichten

Innovative Unternehmen aus den Bereichen nachhaltige Materialien, Green Tech und Smart City kennenlernen

Die Enterprise Europe Network-Partner Steirische Wirtschaftsförderung und Tutech in Kooperation mit dem Cluster Erneuerbare Energien Hamburg freuen sich auf den Besuch folgender österreichischer Startups in Hamburg vom 1.-3. Juni 2022 und laden Hamburger Unternehmen, Forschungs- und Netzwerkpartner herzlich ein, die Unternehmen kennenzulernen:


Arteria Technologies GmbH: Das Unternehmen entwickelt eine Plattform zur Optimierung von Wärmenetzen. Energieversorgern können auf unserer Plattform einfach und schnell Wärmenetze digital planen, ausbauen und optimieren.


Freyzein Urban Outdoor GmbH: Freyzein steht für positive sozio-ökologische Veränderung am Textilmarkt. Wir machen Kleidung und Textilien kreislauffähig und beenden die Abhängigkeit der Textilbranche von petroleumbasierter Synthetik. FreyZein ist Teil eines länderübergreifenden Forschungskonsortiums an innovativen Materialien, die das Potential haben, im „technischen Textilmarkt“ synthetische Materialien zu substituieren.

VOLTERIO GmbH: Die Volterio GmbH entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Automobilherstellern eine revolutionäre automatisierte Ladelösung für Elektrofahrzeuge. Das System ist mehrfach patentiert und ein integraler Bestandteil zukünftiger smarter Energiesysteme.

Invenium Data Insights GmbH: Mit der Plattform Mobility Insights schafft Invenium, unter Verwendung von leistungsfähiger Big-Data Technologie und AI, auf Basis anonymisierter Mobilfunksignalisierungsdaten, eine neuartige Sichtweise auf menschliche Bewegungsströme und -muster. Die generierten Erkenntnisse unterstützen Unternehmen aus Handel, Tourismus, oder Verkehr, sowie öffentliche Einrichtungen bei der Optimierung von Abläufen, z.B. im Marketing, bis hin zur Entwicklung von neuen datengetriebenen Geschäftsmodellen.

SUPASO GmbH: SUPASO produziert nachhaltige Isolierverpackungen aus recyceltem Altpapier für den Kühlversand von temperaturempfindlichen Lebensmitteln und anderen Waren. Unser SUPASO ecoliner ist eine innovative, biobasierte, leistungsfähige und gleichzeitig preisgünstige Isolierverpackung, die individuell auf Kartongröße, Inhalt
und Lieferdauer abstimmbar ist und eine bessere Kühlleistung als herkömmliche, nicht nachhaltige Lösungen aus EPS (Styropor) bietet.

MONCON GmbH: Moncon bietet innovative IoT Hard- und Software-Lösungen, gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk können wir schlüsselfertige Systeme im Bereich der Wasserwirtschaft, Kältetechnik und Energietechnik liefern.

Zudem dabei:
Green Tech Cluster Styria GmbH: Das Green Tech Valley liegt im Süden Österreichs und gilt international als der Hotspot für innovative Energie- und Umwelttechnik. Innerhalb des Clusters gestalten rund 220 Unternehmen und Forschungseinrichtungen die grünen Lösungen der Zukunft.

Science Park Graz: Der Science Park Graz ist der High-Tech Business Inkubator des österreichischen AplusB Startup Netzwerks und Manager des Business Incubation Centers der European Space Agency in Österreich. Seit 2002 ist der Science Park Graz die treibende Kraft für die Entwicklung erfolgreicher Startups im akademischen Umfeld.

 

Kontakt und mehr Information: Silke Schleiff, een@tutech.de

7