DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

Aktuelle Nachrichten

Kongresswebseite zum HIK 2019 (3. Hessischer Innovationskongress) ist ONLINE!

Am 30. Oktober 2019 treffen sich zum 3. Mal über 1.000 innovationsneugierige und technologieaffine hessische Unternehmer jeder Couleur im RMCC in Wiesbaden. Auf dem Marktplatz der Innovationen wird 2019 diskutiert, gespielt, präsentiert, kooperiert und geslammt.

Neben wegweisenden Vorträgen u. a. von Google, Siemens, Dräger, Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht und Top-Tech-Gründerin Anna Alex von OUTFITTERY, erwarten Sie auch eine Vielzahl hessischer innovativer KMU und Start-ups, die auf drei verschiedenen Bühnen ihre technologiebasierten Innovationen präsentieren.

Interessiert?
Dann melden Sie sich gerne kostenfrei als Besucher an oder nutzen Sie die Chance, als Akteur beim HIK 2019 dabei zu sein und den Kongress aktiv mitzugestalten! Folgende sechs kostenfreien Formate stehen für interessierte Akteure zur Verfügung:

  1. Sie haben ein innovatives, technologiebasiertes Produkt und Ihren Firmensitz in Hessen? Dann bewerben Sie sich als einer von 50 Ausstellern in der Ausstellung zum Innovationskongress
  2. Teilnahme als Coach im Coaching Café (35 Coaches max.) Hier informieren kompetente Coaches den ganzen Tag kostenfrei zu ihren Angeboten rund um die Themen der Innovationsunterstützung (Förderung, Finanzierung, Gründung, Kooperation, Internationalisierung, Kreativität, Business Modelling, etc.).
  3. Sie möchten in den Pausen einen Speaking Slot auf der Bühne in der Speakers Corner (21 Slots à 10 Minuten) ? Auch diese Möglichkeit können Sie gerne nutzen.
  4. Seien Sie mit Ihrem kreativen Video dabei (2-3 Minuten max.) im Innovation Cinema, einem chilligen Raum der Inspiration, in dem den ganzen Tag bei Popcorn und in Dauerschleife max. 50 Kurzvideos zu innovativen Themen laufen.
  5. Sie haben eine technische Innovation und eine Leidenschaft für Poesie? Dann beweisen Sie Mut & Kreativität undbewerben Sie sich als einer von acht Teilnehmern für den „Technical Innovation Poetry Slam“.Tragen Sie ein 2-minütiges Gedicht oder einen literarischen Text zu Ihrer technischen Innovation vor, auf der Bühne im Plenum vor 1.000 Teilnehmern! Lars Ruppel, einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands, coacht Sie dafür gerne vorab in einem Workshop am 16. September in Frankfurt.
  6. Sie haben ein innovatives digitales Game (serious oder fun) entwickelt und möchten es gern präsentieren? Dann bewerben Sie sich gerne als Aussteller in der Gaming Area.

 

Anmeldeschluss als Besucher für den HIK 2019 ist der 18. Oktober 2019.

Anmeldeschluss für Ihre Bewerbung als Akteur beim HIK 2019 ist der 28. Juni 2019.

Zur Kongresswebseite

Ansprechpartner im Technologieland Hessen

Dolores Reisenauer

 Projektmanagerin Innovationsunterstützung

Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany

+49 611 95017 8312dolores.reisenauer@htai.de

Datum

Kategorie

Hessen Lokalnachrichten

Soziale Medien