DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

“Corporates meet Start-ups” - Event für Start-ups in der chemischen Industrie

Wir vernetzen erfolgversprechende Chemie Start-ups mit Corporates!

Im Open Innovation Prozess suchen Corporates auch außerhalb des Unternehmens nach neuen Ideen für zukunftsträchtige Technologien. Dazu bieten sich Startups an, die „Labore der Zukunft“, denn Start-ups tragen wesentlich zur Innovationsfähigkeit der Branche und zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit bei.

Mit der Veranstaltung wollen wir die Vernetzung von Start-ups mit etablierten Unternehmen und Konzernen fördern.
 

Matchmaking-Event und Besuch der CIEX-Konferenz
10. Oktober 2019, Steigenberger Hotel Metropolitan, Poststr. 6, 60329 Frankfurt

8:00 Uhr                  Registrierung und Begrüßung

8:30 – 10:30 Uhr     Matchmaking-Event "Corporates meet Start-ups"

10:30 Uhr                Konferenzbeginn CIEX 

17.00 Uhr                Veranstaltungsende / Get-Together

 

Start-ups pitchen vor Corporates
11. Oktober 2019, Industriepark Höchst, Brüningstraße 50, 65929 Frankfurt am Main

8:30 Uhr                    begleitete Bustour durch den Industriepark

9:30 Uhr                    Kurzvorstellung der Start-up-Aktivitäten und Interessenschwerpunkte der
                                  teilnehmenden Corporates

10:00 Uhr                  Pecha-Kucha I: Kurzpräsentationen der Start-ups

11:00 Uhr                  Individueller Austausch der Teilnehmer

11:30 Uhr                  Pecha-Kucha II: Kurzpräsentationen der Start-ups

12:30 Uhr                  Individueller Austausch der Teilnehmer bei einem Mittagsimbiss

13:30 Uhr                  Abfahrt mit dem Bus nach Frankfurt
 

Die Teilnahme an dem Programm ist kostenfrei. Die Registrierung öffent im April 2019.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Tanja Göb-Zeizinger gerne zur Verfügung.

 

Datum

Kontakt

Tanja Göb-Zeizinger

tanja.goeb-zeizinger@htai.de

0611 95017-8958

Soziale Medien