DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

Up Your Game: Global Creative Industries Matchmaking Event

Internationale Kooperationsbörse für Unternehmen der Games-Industrie - Animation, Games, Motion Graphics, VFX, VR & AR

“Up Your Game” ist eine B2B-Veranstaltung, um Kooperationen, Ideen, Innovationen und Investitionen in Animation, Games, Motion Graphics, VFX, VR und AR zu initiieren und zu erleichtern.

Die Kooperationsbörse wird vom Enterprise Europe Network organisiert und findet im Rahmen des Yorkshire Games Festivals statt.

Yorkshire Games Festival

Das Yorkshire Games Festival für Spielekultur und Spieleentwicklung bietet allen Games-Interessierten ein buntes Programm aus Konferenz, Workshops und Netzwerkveranstaltungen.

So wird der legendäre Jeff Minter, der Gründer der Spieleentwicklungsfirma Llamasoft, wird von seiner spannenden Karriere berichten. Weitere inspirierende Vorträge erwarten wir von den Gamesspezialisten Keith Stuart und Jordan Erica Webber. Weitere hochkarätige Referenten und Spieleentwickler werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Neben der B2B-Kontaktbörse des Enterprise Europe Networks wird es eine Reihe von Workshops geben, die von der BAFTA (British Academy of Film and Television Arts) angeboten werden.

Die Grafschaft Yorkshire

Die Region hat sich zu einem florierenden Technologiehub entwickelt. Die Kreativwirtschaft ist fest etabliert, vor allem im Bereich der digitalen Spiele. Eine Reihe von großen Entwicklern haben Studios in der Gegend, darunter Activision, Entwickler der mobilen Versionen der „Call of Duty“ Serie und Rockstar Leeds, Entwickler der Grand Theft Auto Serie. Weiterhin gibt es eine große Anzahl an preisgekrönten Kreativ- und Mediaagenturen mit internationalem Kundenstamm und ein etabliertes TV- und Filmcluster. Fast jedes 10. Unternehmen der britischen Spieleindustrie ist in der Grafschaft angesiedelt.

Up Your Game

Die B2B-Börse „Up Your Game” bietet Ihnen die Möglichkeit, zeit- und kosteneffizient mit anderen Branchenkennern in Kontakt zu kommen und sich über Geschäftsideen, innovative Projekte oder neue Technologien auszutauschen. Über eine Online-Plattform können Sie sich den anderen Festivalteilnehmern präsentieren und persönliche Kennenlerntreffen anfragen. Die 25-minütigen 4-Augen-Gespräche finden dann zu festgelegten Uhrzeiten während des Festivals statt (am 7. Februar von 12.00 – 16.00 Uhr und am 8. Februar von 10.30 – 16.00 Uhr).

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenfrei, es wird lediglich ein Ticket für das Festival benötigt.

Teilnehmer

Die Veranstaltung richtet sich an internationale Akteure der Kreativwirtschaft aus den Bereichen Animation, Gaming, Motion Graphics, VFX, VR und AR. Weiterhin sind natürlich alle Anwender aus verschiedenen Bereichen wie z.B. Automotive, Bildung, Healthcare, Handel und Tourismus willkommen.

Anmeldeschluss ist der 11. Februar 2019

Weitere Informationen und Anmeldung:

Datum

Ort

National Science and Media Museum

Little Horton Ln, Pictureville

BD1 1NQ Bradford

Großbritannien

Kontakt

Tanja Göb-Zeizinger

tanja.goeb-zeizinger@htai.de

0611 95017-8958

Soziale Medien