DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

EU-REGIONALFÖRDERUNG

EU REGIONALFÖRDERUNG IN HESSEN

Hessen erhält im Rahmen der europäischen Regionalpolitik in der aktuellen Förderperiode von 2014 bis 2020 EU-Mittel aus den Strukturfonds. Jedes Land legt in „Operationellen Programmen“ seine eigenen Förderprioritäten fest.

IN HESSEN BERATEN FOLGENDE EINRICHTUNGEN ZUR EU-REGIONALFÖRDERUNG:

Hinweis

Interreg Nordwesteuropa – 8. Projektaufruf offen bis zum 22.11.2018

Der achte Projektaufruf für Interreg Nordwesteuropa wurde veröffentlicht und ist bis zum 22. November 2018 geöffnet.

Projektideen können für alle Prioritäten eingereicht werden:

  1. Innovation
  2. Reduzierung des CO2-Ausstoßes durch
    • Strategien zu CO2-Reduzierung, Energieeffizienz und Klimaschutz,
    • Technologien, Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zur CO2-Reduzierung
    • C02-armen Verkehr
  3. Ressourcen- und Materialeffizienz

Detaillierte Informationen und alle relevanten Dokumente zum achten Call finden Sie unter: http://www.nweurope.eu/news-events/latest-news/eighth-call-for-project-proposals-now-open-until-22-november/

Allgemeine Informationen zu Interreg NWE auf http://www.nweurope.eu/

Ansprechpartner in Ihrer Region finden Sie hier.

Zur Vorbereitung, zum Austausch und zur Partnersuche findet am 2. Oktober 2018 in Paris ein Project Ideas Lab statt.

Wenn Sie Lead Partner eines Projekts sein möchten, dann können Sie Ihre Idee registrieren http://www.nweurope.eu/projects/submit-an-idea/ und sie wird auf der Webseite veröffentlicht.

Sollten Sie an einer Projektteilnahme als Partner interessiert sein, dann werfen Sie einen Blick in die Liste der Projektideen http://www.nweurope.eu/projects/project-ideas-search/