DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

Soforthilfen für kleine und mittelständische Unternehmen in Hessen

Neben unseren Dienstleistungen zu Internationalisierung, Innovation und EU-Förderberatung möchten wir Sie aktuell auch während der Corona-Krise unterstützen.

Soforthilfen für kleine und mittelständische Unternehmen in Hessen

Mit einem Soforthilfeprogramm unterstützt Hessen Kleinunternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten, Selbstständige, Freiberufler und Künstler, die aufgrund der Corona-Virus-Pandemie in eine existenzbedrohende Lage bzw. einen Liquiditätsengpass geraten sind. Diese Hilfen können vom 30. März bis zum 31. Mai 2020 beantragt werden.

Soforthilfen für KMU

Wichtige Antworten zur Corona-Soforthilfe (inkl. Ausfüllhilfe, Scanner-App, Richtlinie)

 

Hier - www.een-hessen.de/corona -  stellen wir für Sie wichtige Webseiten zusammen, auf denen Sie Informationen rund um das Corona-Virus, die Auswirkungen und vor allem die Unterstützungsmöglichkeiten und Finanzhilfen für Unternehmen finden.

Zusätzlich zu diesen Informationen, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch individuelle Unterstützung an. Sprechen Sie uns an.

(Die Informationen werden laufend ergänzt, verweisen z. Tl. auf Drittseiten und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Bild: © Hessische Landesregierung

Datum

Kategorie

Hessen Lokalnachrichten

Soziale Medien