DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

EU-Geschäftsnachrichten

Ausgaben: 18.03.2019 und 25.03.2019

An dieser Stelle informieren wir Sie wöchentlich über Geschäftsnachrichten aus dem Enterprise Europe Network der EU-Kommission.

Sie lesen dann jeweils die Nachrichten der aktuellen und der Vor-Woche.

Veranstaltungen

25.03.2019 - Geschäftsreise nach Korea – 23. - 29. September 2019, Südkorea

Die fünftägige Missionswoche bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Produkte und Technologien einer Zielgruppe potenzieller Geschäftspartner vorzustellen. Bis zu 50 europäische Unternehmen werden für diese Mission ausgewählt. Bewerbung bis zum 10. Mai. Zur Anmeldung

18.03.2019 - Gesundheits- und Medizintechnik-Mission in Singapur und Vietnam - 29. Juli bis 3. August 2019

Diese einwöchige Geschäftsreise wird vollgepackt sein mit Möglichkeiten, lokale Kunden und Partner zu treffen. Darüber hinaus werden die Teilnehmer in Vietnam eingeladen, ihre Lösungen vor 15.000 Besuchern auf der Vietnam Medi Pharm Expo 2019 zu präsentieren. Bewerbung bis zum 12. April 2019. Zur Homepage

Förderinformationen

25.03.2019 - Europäischer Verteidigungsfonds: 525 Mio. EUR für Eurodrone und andere gemeinsame Forschungs- und Industrieprojekte

Die Europäische Kommission hat neue Arbeitsprogramme zur Kofinanzierung gemeinsamer Industrieprojekte im Bereich der Verteidigung im Zeitraum 2019-2020 im Wert von bis zu 500 Mio. EUR angenommen. Weitere 25 Mio. EUR stehen für die Unterstützung von Projekten der kollaborativen Verteidigungsforschung im Jahr 2019 zur Verfügung, wobei die Ausschreibungen am 19. März gestartet wurden. Zum Bericht

25.03.2019 - Das bulgarische Wirtschaftsministerium und der Europäische Investitionsfonds (EIF) starten gemeinsam ein Beteiligungsprogramm der neuen Generation in Bulgarien

Das neue Investitionsprogramm mit dem Namen InvestBG Equity zielt darauf ab, erhebliches privates und institutionelles Kapital für Investitionen in die Expansion und Internationalisierung bulgarischer Unternehmen anzuziehen. Das Programm wird die Entwicklung wachstumsstarker und innovativer kleiner Unternehmen unterstützen, indem es den Zugang zu Eigenkapitalfinanzierungen erleichtert. Mehr Informationen

25.03.2019 - 40 Mio. EUR Fonds für Co-Investitionen mit Business Angels in Spanien

Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und Axis haben einen neuen Business Angels-Fonds mit einem Volumen von 40 Mio. EUR zur Finanzierung innovativer Start-ups eingerichtet. Dieser neue Fonds richtet sich an Business Angels, die in junge spanische Technologieunternehmen mit einer starken innovativen Komponente investieren. Lesen Sie mehr

18.03.2019 - EU-MEDIA-Mittel stehen jetzt zur Verfügung

Ob Sie Videospiele entwickeln wollen oder Unterstützung für den Vertrieb von EU-Filmen und TV-Inhalten suchen, es stehen EU-Mittel bereit, um Ihr Projekt zu unterstützen. Zu den Programmen

EU-Politik

25.03.2019 - 2 Milliarden EUR für die beschleunigte Einrichtung des Europäischen Innovationsrats

Letzte Woche hat die Europäische Kommission entscheidende Schritte unternommen, um einen Europäischen Innovationsrat (EIC) einzurichten. Mit dem Europäischen Innovationsrat reagiert die Kommission auf die Notwendigkeit, die Innovationslücke in Europa zu schließen, indem sie die vielversprechendsten Start-ups und KMU Europas identifiziert und finanziert. Derzeit befindet sich das EIC in der Pilotphase und wird ab 2021 im Rahmen des nächsten Forschungs- und Innovationsprogramms der EU, dem Horizon Europe, zu einer vollständigen Realität werden. Zum Artikel

18.03.2019 - Neue und klarere Energieeffizienz-Labels zur Vereinfachung, Auswahl und Einsparung für die Verbraucher in der EU

Um die Energiekennzeichnung für die Verbraucher verständlicher zu machen und ihnen zu helfen, besser informierte Kaufentscheidungen zu treffen, hat die Europäische Kommission neue Energieeffizienzkennzeichnungen eingeführt. Diese umfassen Geräte mit einer Direktvertriebsfunktion. Weitere Informationen

18.03.2019 - Die Europäische Kommission ebnet den Weg für einen sicheren, sicheren und grünen Drohnenbetrieb

Letzte Woche verabschiedete die Kommission gemeinsame EU-weite Vorschriften zur Festlegung der technischen Anforderungen an Drohnen. Diese Regeln werden Merkmale und Fähigkeiten festlegen, die Drohnen haben müssen, um sicher geflogen zu werden und gleichzeitig Investitionen und Innovationen in diesem vielversprechenden Sektor zu fördern. Zur Veröffentlichung

18.03.2019 - EU-Vereinbarung über neue Vorschriften, die den Weg für eine bessere Erhebung der Mehrwertsteuer auf Online-Verkäufe ebnen

Die zwischen den EU-Mitgliedstaaten vereinbarten neuen Regeln werden eine reibungslose Einführung der im Dezember 2017 in Brüssel vereinbarten neuen Mehrwertsteuermaßnahmen für den elektronischen Geschäftsverkehr gewährleisten (die offiziell im Januar 2021 in Kraft treten werden). Diese Regeln sollten den Mitgliedstaaten auch helfen, die jährlich verlorenen 5 Milliarden Euro an Steuereinnahmen wieder einzuziehen. Zur Pressemitteilung

Aufrufe / Umfragen / Konsultationen

25.03.2019 - Konsultation: Vorschlag zur Beschränkung der Verwendung von Mikrokunststoffen

Nehmen Sie Stellung zu einem Vorschlag, absichtlich zugesetzte Mikrokunststoffe in Konsum- und Profiprodukten zu verbieten. Die Konsultation läuft bis zum 20. September 2019. Zur Konsultation

18.03.2019 - Erneuter Aufruf: Preis für die innovativsten Projekte zur Reduzierung von Kunststoffabfällen zu gewinnen

Reichen Sie Ihre soziale Innovationsidee ein, um Kunststoffabfälle zu reduzieren und erhalten Sie die Chance, 50.000 Euro für die Entwicklung zu gewinnen. Bewerben Sie sich bis zum 4. April 2019 für den Europäischen Wettbewerb für soziale Innovation. Zum Wettbewerb