DEUTSCHLAND | Hessen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Innovation und internationales Wachstum von Unternehmen

Innovationssprechtage Hessen

In einem vertraulichen Gespräch werden Unternehmen auf ihr Vorhaben zugeschnittene Fördermöglichkeiten vorgestellt. Experten des Enterprise Europe Network (EEN) der Hessen Trade & Invest GmbH und von IHK Hessen innovativ sowie der Hessen Agentur und der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) beraten zu den hessischen, nationalen und europäischen Förderprogrammen für innovative Unternehmen.

Sie erhalten maßgeschneiderte Informationen zu:

  • F&E-Programmen (z. B. LOEWE-Förderlinie 3, Modellhafte F&E-Vorhaben, Elektromobilität, Logistik und Mobilität, KMU-innovativ, ZIM, Horizon 2020)
  • Vermittlung von Geschäfts- oder Forschungspartnern
  • Förderkrediten (z.B. WIBank, KfW)
  • Öffentlichen Bürgschaften
  • Öffentlichen Beteiligungen (Eigenkapital für KMU).

Sie erfahren alles Wissenswerte über die Programme und ihr Teilnahmevoraussetzungen, über Förderquoten, Antragsbedingungen und Ausschreibungen. Wir zeigen auch Wege auf, wie Sie den richtigen Partner finden – für technische Zusammenarbeit, Vertrieb und sonstige Kooperationen. Zwischen 10 und 13 Uhr sowie 14 und 18 Uhr nehmen wir uns 45 Minuten Zeit für Ihr Anliegen. Die Gespräche beginnen immer zur vollen Stunde und sind kostenfrei. Voraussetzung für die Anmeldung ist ein Orientierungsgespräch per Telefon und ggf. eine kurze Projektskizze zum Vorhaben.

Die Innovationssprechtage 2019 finden statt am

8. April in Kassel
23. Mai in Fulda
10. September in Hanau
23. Oktober in Offenbach

Klicken Sie auf den jeweiligen Link, um weitere Informationen zu erhalten und sich online anzumelden. Den Flyer finden Sie hier: